Menü
Infos & Tipps für Deinen Gardasee Urlaub
  • Cafè am See neben dem Hafen von Bardolino

  • An der Promenade von Garda

  • Blick auf den Gardasee oberhalb von Torbole

  • Auf der Promenade von Lazise

  • Blick auf die Altstadt von Limone sul Garda, den Gardasee und den Monte Baldo

  • Hafen von Malcesine

  • Riva del Garda

Tignale (Gardasee)

Tignale (Gardasee) ist eine kleine Gemeinde im Nordwesten des Gardasees, in der Nähe von Limone im Grenzgebiet zwischen Tremosine und Gargnano und liegt relativ hoch über dem See mit zahlreichen herrlichen Aussichtspunkten auf den Gardasee. Die Gemeinde besteht aus dem Hauptort Gardola und den  Ortschaften: Piovere, Oldesio, Olzano, Aer und Prabione, die sich alle auf der gleichen Hocheben befinden.

 

Die Hotels in Tignale setzen voll auf Sport und Erholung, deshalb gibt es hier mehrere 3 und 4 Sterne Hotels mit Pool, Fitnessraum, Tennisplätzen und meist toller Aussicht.

 

 

Aufgrund der hohen Lage von Tignale, ist es von hier aus auch nicht weit zu den Wandergebieten oberhalb des Sees, so dass sich vor allem für Wanderfreunde ein Urlaub in Tignale lohnt. Wer trotzdem gerne bummeln geht oder gerne eine Seepromenade entlang spaziert, der fährt über die mehrere Kilometer langen Serpentinen hinunter zum Seeufer und dann weiter nach Limone.

 

.

 

Besonders sehenswert sind in der Gemeinde Tignale (Gardasee) das Zitronengewächshaus "Pra de la Fam", die Kirche St. Zeno in Prabione, sowie natürlich die weithin bekannte Wallfahrtskirche Madonna die Montecastello.

 

 

Die Hotels setzen hier viel auf ein großes Sportangebot. Allerdings sind die Hotels in Tignale im Vergleich zu anderen Orten sehr günstig, so dass es sich kaum lohnt Unterkünfte mit Selbstverpflegung zu buchen.

 

Urlaub in Tignale am Gardasee buchen

Je nachdem, welche Unterkünfte ihr bevorzugt, findet ihr auf unseren Unterkunftsseiten Angebote für eine große Auswahl an Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und auch für Ferienhäuser in Tignale. In vielen Orten am Gardasee gibt es auch online buchbare Campingplätze (meist Bungalows, Mobilheime und Stellplätze).



.